Vom Leben angespornt – Iron-Maiden-Frontmann Bruce Dickinson sprengt Grenzen

Von W.E. Wilcox Das Vorurteil über Heavy-Metal-Musiker und -Fans steht fest wie eine Mauer. Doch diese Wand aus „Heavy Metal, nix im Scheddel…“, Mischmaschinen-Musik, Stumpfsinn bröckelt seit einiger Zeit. Heavy Metal wird längst nicht mehr als Musikghetto für Einfältige angesehen. Sänger Bruce Dickinson vom britischen Metal-Flaggschiff Iron Maiden scheint die Vorurteile über die „langhaarigen Bombenleger“ …

Advertisements

Whiskygetränkte Zeitreise – Warum Stay Train Bluesrock aus der Hölle serviert

Von W. E. Wilcox  Die ersten Töne verraten es: die Band, die 2017 ihr Zweitwerk aus den Presswerken direkt auf die Verkaufstresen wuppt, hat AC/DC im Blut. Wer genauer hinhört, spürt bei Stay Train auch einen kräftigen Schlag aus der L.A.-Rock-Ecke. „Blues from hell“ ist eine angenehme Überraschung für alle, die The Black Crowes noch …

Guns N’Roses in Leipzig – Warum eine Rockshow der Superlative erwartet wird

Von W. E. Wilcox Irgendwie scheint die Zeit selbst an Rockstars zu nagen. Wer Vergleiche anstellt mit dem Super-Act zu Beginn der Neunziger Jahre und dem körperlichen Zustand zumindest von Axl Rose, der kann auch erkennen, dass Guns N’Roses gealtert ist. Das ist auch gut so. Denn wer erinnert sich nicht gern an die Tage …

Im Rückspiegel: Eine englische Legende – Was Skyclad mit dem indischen Sanskrit gemein hat

Von W.E. Wilcox 1991 erblickte eine Band das Licht der Welt, die einen ungewöhnlichen Namen trug. Skyclad klingt wie Wortkombination, die nicht so recht verständlich erscheint. Wer nach dem Namen und seiner Bedeutung recherchiert, versteht umso weniger, warum die außergewöhnlichen Rocker um Sänger Martin Walkyier so harte Klänge schufen. Die ersten fünf Alben erzählen jedoch …

Angst und Schrecken im Wald von „Les Eparges“

Der braune Lada zuckelte über die Landstraße. Sie befanden sich irgendwo zwischen Templin und Fürstenberg. Mitten in der brandenburgischen Uckermark - im Nirgendwo. Vokuhila-Dave, Buzz und Mike waren auf dem Weg an die Ostsee. Nichts ahnend, was auf sie zu kam. Eigentlich wollten sie nur einen Urlaub machen. Zelten, Mädchen kennenlernen, baden, und solche Dinge …